Bringt Glück: Heft #13 schon erhältlich!

Die Story: Roter Adler vs. Geierwally, Auftritt für Karawanka & Stier. Die Releaseparty: 27. Juni, 19 Uhr im "Ganz Wien" zusammen mit Doom Metal Kit. Der Gewinn: Signierte Originalzeichnung von Michael Liberatore!


Für die Austrian Superheroes ist die 13 wohl eine Glückszahl: Gerade ist Heft #13 aus der Druckerei  geliefert worden und wir sind schon in Superheldenmanier dabei, die Hefte versandfertig zu machen. Was für alle Abonnenten soviel heisst wie „Möge der Lesespaß  beginnen!“. Für alle anderen ist ASH #13 wie gewohnt im Shop, im Buch- und Comicfachhandel und in über 700 Trafiken in ganz Österreich erhältlich.

In „Flügelkämpfe“ feiern die Wiener Wächter ein Wiedersehen mit Roter Adler (juhuu!) und müssen sich erneut mit Geierwally (buuuuhh!) herumschlagen. Unterstützung bekommen sie dabei von zwei Neuzugängen im Ashiversum: Die ätherische Karawanka (Superkraft 75 im ASH-Quartett) und der brachiale Stier (Körperkraft 90 im ASH-Quartett) geben ihr actiongeladenes Debut. Die Hauptstory wurde von Michael Liberatore skizzenhaft vorgezeichnet und kongenial zu Ende geführt und geinkt von Chefzeichner Andi Paar.

In „Kongressebad“, der ersten Backstory, erfahren wir mehr über die Jugend von Kurt „Captain Austria Jr.“ Kogler und seiner Schwester Karin. Für diese Geschichte konnten wir die international bekannte österreichische Mangaka Melanie Schober gewinnen.

Die zweite Backstory „Ich, Monster“ über die Ursprünge des Basiliken stammt von Lisa Heschl, ASH-Künstlerin der ersten Stunde. Sie ist auch für das wunderbare Cover dieser Nummer verantwortlich. Apropos Cover: Mit der App „Artivive“ könnt ihr das Titelblatt dank „augmented reality“  zum Leben erwecken!

Releaseparty für ASH #13 und DMK #1

Wir feiern mit den ASH-MacherInnen, unseren Fans und Freunden das Erscheinen des neuen Hefts mit einer grandiosen RELEASEPARTY am Mittwoch, 27. Juni um 19.00 Uhr im “Ganz Wien” in der Zollerstraße 15, 1070 Wien.

Doch ASH #13 ist nicht der einzige Grund zum Jubeln:  Nach einer supererfolgreichen Crowdfunding-Kampagne hat es auch Heft #1 von Doom Metal Kit verdient, mit einer Releaseparty in der heimischen Comicwelt willkommen geheißen zu werden! Eine gute Gelegenheit, die DMK-Macher Michael Liberatore, Andi Paar und Hannes Kiengraber persönlich kennenzulernen! Und so feiern Superhelden-Fans friedlich neben Crodwfundingunterstützer okkulter Maschinentechniker, bis den letzten die Höllenhunde beißen.

Doch davor hast du noch Gelegenheit auf einen einzigartigen Gewinn. Wir verlosen unter allen anwesenden Partygästen je ein Heft ASH #13 und DMK #1 PLUS einer dazu passenden signierten Originalzeichnung von Illustrator Michael Liberatore. Go and get it!


Like it? Share with your friends!

0

Bringt Glück: Heft #13 schon erhältlich!

log in

reset password

Back to
log in