Danke Linz, danke Blonder Engel – Heft #6

Heft #6, zwei Messewochenenden und ein neuer Stargast!


Heft 6 ist da, wir haben zwei intensive Messewochenenden hinter uns und freuen uns sehr. Die Vienna Comix Market war fein wie immer, die Austria Comic Con war trotz Linzmarathon am gleichen Wochenende eine angenehme Überraschung: Volles Haus, nette LeserInnen, viel Aufmerksamkeit und ein großartiger Stargast – der Blonde Engel stattete uns am Sonntag nachmittag einen Besuch ab.
Wer kein engelsigniertes Exemplar des Stahlstadt-Heftes ergattert hat, kann das im übrigen bei den nächsten Auftritten des Blonden Engels nachholen – dort gibt es in Zukunft auch unsere Hefte zu haben.
Und natürlich sind wir ein wenig stolz, die Showbühne mit Star Wars und The Walking Dead geteilt zu haben – das ist Gesellschaft, in der man sich durchaus wohlfühlen kann.
Abos sind, wie wir hören, großteils schon angekommen; die Händler eures Vertrauens sind ebenfalls beliefert. Wer noch immer unschlüssig ist und Einzelhefte lieber in der Trafik kauft – auch der Händlerfinder ist wieder aktualisiert. Austrian Superheroes gibt es in fast 800 Trafiken in ganz Österreich.
Und für die, die vorsichtig mal ein erstes Heft gekauft haben, gibt es das Quereinsteiger-Abo jetzt neu im Shop: Du wählst ganz einfach aus, ab welcher Ausgabe du einsteigen möchtest, und bekommst die aktuelle Ausgabe immer frisch und direkt nach Hause geliefert.
Unser nächster Auftritt ist dann etwas anders: Am 31. Mai ist ASH-Autor Harald Havas in der Gedenkstätte Schloss Hartheim zu Gast, um dort über den Holocaust in Comics zu referieren. Denn die Vorgeschichte der Austrian Superheroes reicht ja, wie LeserInnen der Backstorys wissen, weit zurück …

Like it? Share with your friends!

0

Comments 0

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Danke Linz, danke Blonder Engel – Heft #6

log in

reset password

Back to
log in