Ein heißes Heft!

Grüner Panther heizt allen ein


Heute geht eine ereignisreiche Woche zu Ende:

  • Unser Heft #21 kam im wahrsten Sinne des Wortes brandneu, seht euch nur das sensationelle Cover von Andi Paar an, aus der Druckerei.
  • Im Heft feiert die Liga deutscher Helden ein Comeback: Gamsbart rührt mächtig um, Captain erlebt eine Überraschung und Team Berlin hat sogar eine eigene Backstory.
  • Am Abend steigt im U4 die Videopremiere des ersten ASH-Songs, den die Nerdrockband HÖRST produziert hat. HÖRST spielen im Rahmen des Addicted to Rock, Einlass um 22 Uhr; ASHies werden auch vor Ort sein. Und falls jemand das neue Heft noch nicht hat – ihr bekommt es auch dort! (Nähere Informationen hier.)

Wobei: Ihr habt doch eh alle ein Abo, oder? Und damit das auch so bleibt, könnt ihr jetzt rechtzeitig vorsorgen, damit ihr es auch dann weiterhin habt, wenn ihrs braucht – das macht ja schließlich glücklich. Die neuen Abos gibt es bereits im Shop, und die Heldinnen und Helden zählen auf euch!

Nach dem Heft ist vor dem Heft; wir arbeiten bereits an #22, die gemeinsam mit dem von vielen schon lang erwarteten vierten Sammelband im Dezember erscheinen wird.
Wer sich schon Termine vormerken möchte: ASH Sammelband 4 wird am 8 Dezember im Rahmen des Buchquartier präsentiert: Creative Director Thomas Aigelsreiter ist vor Ort am Stand von Pictopia und signiert.

Und das Heft #22 wird auch etwas ganz besonderes, eine Premiere für sich, die es im ASH-Universum noch nie gab.

Aber vorher: Gebt euch noch einen Ruck und vergesst nicht auf euer Abo für 2020!

 


Like it? Share with your friends!

0

Ein heißes Heft!

log in

reset password

Back to
log in