Es ist … furios!

Ein sensationelles Heft kommt selten allein.


Wir haben alle Hände voll zu tun – fast so wie unsere Heldentruppe. Da könnte man glatt übersehen, dass das Jahr schon wieder knapp zur Hälfte um ist und unsere dritte Ausgabe für 2019 in den Startlöchern ist. Heft #19 wird Anfang kommender Woche verschickt und wird im Lauf der Woche in euren Briefkästen oder bei den Händlern eures Vertrauens landen.
Kurt, der noch immer auf eigene Rechnung unterwegs ist, ist auf Spurensuche in Italien. Dabei erhält er unerwartete Schützenhilfe: Capitan Venezia schreitet ein, als ein Kampf bedrohlich wird.
Capitan Venezia ist einer der prominentesten Vertreter der Capitani Italiani. Aufmerksame LeserInnen haben ihn schon in Captains’ Council, unserem letzten Heft, kennengelernt.
Capitan Venezia sorgt seit 2006 für Ordnung in der Lagunenstadt. Mit Capitan Napoli und Capitan Palermo kann er sich mittlerweile auch auf ein stetig wachsendes Team in Italien stützen.
Die Capitani Italiani stammen von Fabrizio Capigatti und Emanuele Tenderini, mittlerweile arbeitet – so wie bei ASH – ein richtig großes Team an den Comics.
Mehr dazu lest ihr im Heft; jetzt nur so viel: Nach unserem Mond-Variant zu Heft #17 (die Ausstellung im Karikaturmuseum Krems läuft noch) gibt es auch Heft #19 mit einem eigenen Variant Cover. Riccardo Bandiera und Federico Toffano haben den Capitan Venezia noch mal so richtig in Szene gesetzt …
Das Heft ist auf 500 Exemplare limitiert und bei uns in Shop und im guten Handel erhältlich.

Im Heft selbst hat diesmal Erich Tiefenbach für die Hauptstory zum Stift gegriffen, die Backstorys stammen von Dagmar Wyka und Verena Loisel.


Like it? Share with your friends!

0

Es ist … furios!

log in

reset password

Back to
log in