Neues von Freunden: “Bauer” von Michael Liberatore

Bis zum ASH-Special für 2021 dauert es ja noch ein wenig. Wer dringend neuen Comic-Nachschub braucht, kann sich inzwischen aber schon mal bei Michael Liberatore, ASH-LeserInnen ja auch bestens bekannt, die Zeit vertreiben:

Bauer wird ein Splatter-Horror-Comic, das uns ganz besondere Freude machen wird. Die Story ist in den 80er Jahren angesiedelt (an sich schon ein Horror), spielt in abgelegenen Tälern mit mürrischen Einheimischen (noch mehr Horror) und ist eine Hommage an die Depro-Musik dieser Zeit. – Es geht also um die anderen 80er, nicht um die Glitzerstorys von Coolness und Glamour. Einige von euch, die zuletzt im ASH-Shop eingekauft haben, haben schon eine Nullnummer als Leseprobe bekommen. Für alle anderen gibt es hier ein paar Bilder. Und alle sind eingeladen, sich hier in den Bauer-Verteiler einzutragen, um den Start nicht zu verpassen.

Die Doom Metal Kit-Miniserie möchte ich euch natürlich ganz besonders ans Herz legen – wer die Geschichte des grantigen Außendiensttechnikers für okkulte Maschinen und seine Abenteuer mit diversen Dämonen noch nicht kennt, verpasst etwas. Und natürlich gibts auch zu jeder Doom Metal Kit-Bestellung eine Bauer Nullnummer dazu. Ein ausführlicheres Interview mit Michael Liberatore gibt es auf unserer Partnerwebseite Süpermarkt.